9 Best Practices und Tipps für LinkedIn Inmails (2024)

InMail erzielt eine durchschnittliche Antwortquote von 18-25 % – im Vergleich zu 3 % bei kalten email.

Sie haben auch eine höhere Antwortquote als klassische LinkedIn-Nachrichten.

Sie sind leistungsfähig, da sie es Ihnen ermöglichen, Verbindungen 2. und 3. Grades zu kontaktieren, ohne zuerst eine Verbindungsanfrage zu senden.

linkedin inmail vorteil

Das ist ein großartiges Werkzeug für Verkäufer und Personalvermittler, da Inmails den Zugang zum inbox eines jeden ermöglichen.

Hier sind 9 Linkedin Inmail Best Practices und Tipps, die Sie befolgen sollten, um das Beste aus diesem leistungsstarken Tool herauszuholen.

11 Linkedin Inmail Best Practices zur Erhöhung Ihrer Antwortrate

Hier sind 10 Linkedin Inmails Tipps, die Sie befolgen können, um mehr Antworten zu erhalten:

  1. Das richtige gruppe cible ansprechen
  2. Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil
  3. Schreiben Sie kurze Betreffzeilen
  4. Schreiben Sie kurze Nachrichten
  5. Personalisieren Sie Ihre Nachrichten
  6. Verwenden Sie die RABT template
  7. Führen Sie keine Inmail-Aktionen an Wochenenden durch
  8. Follow-up mit emails und LinkedIn-Nachrichten
  9. Senden Sie kostenlose Inmails an Open Profiles
  10. InMails als letztes Mittel verwenden
  11. Versuchen Sie gesponserte Inmails

1. Das richtige gruppe cible ansprechen

Bei Linkedin prospektion geht es darum, die richtige Botschaft zur richtigen Zeit an die richtigen Personen zu senden .

Bei diesem Triptychon ist die Zielsetzung bei weitem der wichtigste Faktor.

bewährte inmail

Wenn Sie mit der prospektion beginnen, könnten Sie versucht sein, Massennachrichten an viele Menschen zu schicken und auf Quantität statt auf Qualität zu setzen.

Eine Studie von LaGrowthMachine zeigt, dass kleinere Zielgruppen tendenziell höhere Antwortquoten haben.

Der “Sweet Spot” liegt bei einer Zielgruppe zwischen 50 und 700 Personen. Oberhalb dieser Grenze nehmen die Öffnungs- und Antwortquoten tendenziell ab.

linkedin sales navigator inmails

Um qualifizierte Lead-Listen aufzubauen, verwenden Sie am besten Linkedin Sales Navigator. Sie haben es wahrscheinlich schon, wenn Sie Inmails-Guthaben haben.

In diesem Video erfahren Sie alles, was Sie über Sales Navigator wissen müssen, wie Sie die Suchfilter verwenden, die richtigen Entscheidungsträger finden und effiziente prospektion versenden .

Sales Navigator erlaubt es nicht, leads in CSV zu exportieren, aber wenn Sie das tun müssen, können Sie immer noch die Evaboot Chrome Extension verwenden.

Exportieren Sie kostenlos Leads aus Sales Navigator

2. Optimieren Sie Ihr Linkedin-Profil

Sie wissen also, mit wem Sie in Kontakt treten werden. Der nächste Schritt besteht darin, Ihr Linkedin-Profil für den Verkauf zu optimieren.

Sie haben keine zweite Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Das Versenden von Inmails ohne ein optimiertes Linkedin-Profil ist so, als würde man Geld für Werbung ausgeben, um Traffic auf eine nicht optimierte landing page zu schicken: Es ist Geldverschwendung.

linkedin-profil inmail optimieren

Bevor Sie eine InMail versenden, sollten Sie sich vergewissern:

  1. Hochladen eines professionellen Profilbildes
  2. Fügen Sie ein Banner hinzu, das Ihr Leistungsversprechen erklärt
  3. Fügen Sie Ihr Nutzenversprechen in Ihre Linkedin-Überschrift ein
  4. Stellen Sie Ihre besten Beiträge und Links in der Rubrik ” feature ” vor.
  5. Geben Sie Ihre beruflichen Erfahrungen und Ihre Ausbildung an
  6. Ersteller-Modus aktivieren

Betrachten Sie Ihr Linkedin-Profil als eine Website-Homepage.

Die Besucher müssen in der Lage sein, Ihren Wert in weniger als 3 Sekunden zu verstehen.

3. Schreiben Sie kurze Betreffzeilen

Wenn Sie Inmail verwenden, sehen die Empfänger in ihrem inbox als erstes Ihr Profilbild und Ihre betreff.

best practice für betreff

Die durchschnittliche Öffnungsrate von email liegt bei 21,6 %, während Sie mit InMail eine Öffnungsrate von 57,5 % erzielen können.

Um diese Preise zu erreichen, müssen Sie Ihre Betreffzeilen optimieren.

Sie müssen kurz und einfach sein.

inmail betreffzeilen tipps

Es gibt 3 Strategien, die Sie anwenden können:

  1. Verwenden Sie 1 Wort: Bleiben Sie absichtlich vage, um Neugierde zu wecken
  2. Erwähnen Sie eine gemeinsame Verbindung: Nutzen Sie Ihre Beziehungen, um Nähe zu schaffen
  3. Erwähnen Sie Neuigkeiten: Reagieren Sie auf aktuelle Nachrichten, um zu zeigen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben.

Mein Favorit ist die Verwendung von 1 Wort, denn diese Nachrichten sehen aus, als wären sie von einem Kollegen geschickt worden.

Wenn der Inhalt der Nachrichten absichtlich vage gehalten wird, werden die Leute dazu gebracht, auf die Benachrichtigung zu klicken, um mehr zu erfahren.

4. Schreiben Sie kurze Nachrichten

Die Leute haben keine Zeit, lange Nachrichten von Leuten zu lesen, die sie nicht kennen.

Alle sind beschäftigt.

Wir wollen keine Zeit mit dem Lesen langer und unpersönlicher Nachrichten verlieren.

Aus diesem Grund erzielen kürzere inmails eine bessere Antwortquote.

linkedin inmail tipps

InMails, die weniger als 400 Zeichen enthalten , erhalten 22 % mehr Antworten als andere InMails.

Das ist nicht so überraschend.

Sehen Sie sich diese Inmail an:

Wollen Sie wirklich Ihre Zeit damit verbringen, das zu lesen?

kürzere inmails erhalten mehr antworten

Die meisten auf Linkedin versendeten InMails sehen so aus.

Das ist eine gute Nachricht für Sie, denn Sie können sich von anderen abheben, indem Sie einfach kurze und direkte Inmails schreiben .

linkedin inmail lenght tip

Wie Sie in diesem Diagramm sehen können, sind die meisten gesendeten Inmails zwischen 400 und 1200 Zeichen lang, was für eine erste Nachricht viel zu lang ist.

5. Personalisieren Sie Ihre Nachrichten

Warum sollten sich die Leute die Mühe machen, Ihre Nachrichten zu lesen und zu beantworten, wenn Sie sich nicht die Mühe machen, personalisierte Nachrichten zu senden?

Um mehr Antworten zu erhalten, müssen Sie sich das Prinzip der Gegenseitigkeit zunutze machen.

linkedin inmail personalisierung

Je mehr Sie den Eindruck erwecken, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie eine Antwort erhalten.

Aus diesem Grund schneiden einzeln versandte InMails um 15 % besser ab als massenhaft versandte InMails.

linkedin inmail nachrichten personalisierung

Linkedin bietet eine Fülle von Interessenssignalen, die Sie in Ihren prospektion nutzen können.

Sie verwenden die Linkedin-Suchmaschine, um Personen zu finden, die sich an dem Projekt beteiligen:

Gehen Sie einfach zu einer Gruppe oder Veranstaltung und suchen Sie die Liste der Mitglieder oder Teilnehmer.

linkedin inmails veranstaltungen

Sie können dann mit der Erwähnung der Veranstaltung oder der Gruppe als icebreaker Kontakt aufnehmen .

Wenn Sie den Sales Navigator verwenden, haben Sie Zugang zu noch mehr Filtern. Einige von ihnen können für die Personalisierung genutzt werden.

  1. Hat einen neuen Job
  2. Erwähnung in den Nachrichten
  3. Auf Linkedin veröffentlicht
  4. Folgen Sie Ihrem Unternehmen
  5. Gegenseitige Verbindungen
  6. Erfahrungen mit Ihnen geteilt haben
  7. Ihr Profil in den letzten 90 Tagen ansehen
  8. Ehemaliger Kollege
  9. Einstellen auf Linkedin

Die meisten davon finden Sie in der Rubrik “Spotlights” im Sales Navigator

inmail eisbrecher ideen

6. Verwenden Sie die RABT Inmail Vorlage

Wenn Sie glauben, dass Sie einfach magische LinkedIn InMail-Vorlagen kopieren und einfügen können, um mehr Antworten auf Ihre inmails zu erhalten, machen Sie sich etwas vor.

Schablonen sind das Gegenteil von Personalisierung. Sie können jedoch einige Frameworks verwenden , um die Struktur Ihrer Nachrichten zu verbessern.

linkedin inmail template

Ich möchte Sie mit der RABT-Formel vertraut machen:

  1. Grunddes Einsatzes
  2. Eine Frage stellen
  3. Mit Daten hinterlegen
  4. TeaseYour Solution

Hier ist ein Beispiel für eine Nachricht, die eine Antwortrate von 27 % erhielt .

linkedin prospektion template

Es ist wichtig, dass Sie nicht gleich in der ersten Nachricht auf den Tisch hauen.

Die Aufgabe der Servicenachricht besteht darin, ein Gespräch zu beginnen und sicherzustellen, dass Ihr Interessent qualifiziert ist.

Warum sollten Sie mit jemandem telefonieren, der kein qualifizierter Lead ist?

7. Führen Sie keine Inmail-Aktionen an Wochenenden durch

Eine Studie von Linkedin hat gezeigt, dass auf Inmails weniger Antworten eingehen:

  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag

Hier ist das Diagramm:

wann man linkedin inmail sendet

Achten Sie also darauf, Ihre Inmails zu Beginn der Woche zu versenden:

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • und auch Sonntag

Es sind Details, aber sie können einen großen Unterschied für Ihre Aussichten auf ein großes Publikum machen.

8. Senden Sie kostenlose Inmails zum Open Profiles

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es einen Weg gibt, unbegrenzt viele inmails auf Linkedin zu versenden?

Klingt zu schön, um wahr zu sein?

Das ist es nicht.

Exportieren Sie kostenlos Leads aus Sales Navigator

Sie können sogar kostenlose inmails an Offene Profile senden.

Open Profiles sind eine Premium-Option von LinkedIn, die es den Mitgliedern ermöglicht, zu sagen, dass sie bereit sind, von jedem auf LinkedIn kontaktiert zu werden.

Es gibt keine Möglichkeit, Open Profiles in der Linkedin-Suchmaschine durch die Verwendung eines Filters zu erkennen.

Es ist jedoch möglich, mit Evaboot festzustellen, wer die offenen Profile in Ihrer Sales Navigator oder -Liste sind .

unbegrenzt inmails senden linkedin

Hier ist die CSV-Datei, die Sie erhalten, wenn Sie einen Export mit Evaboot durchführen.

Sie haben eine Spalte “Prospect ist offen Profil”, wenn sie wahr oder falsch zu erwähnen.

Das Verfahren ist einfach. Hier ist ein Video, das es beschreibt.

9. Nachfassen mit emails und LinkedIn-Nachrichten

Linkedin erlaubt es nicht, InMail-Follow-ups zu versenden.

Deshalb sollten Sie an der Formulierung Ihrer InMails arbeiten.

Sie haben nicht die Möglichkeit, eine zweite InMail zu senden, um eine Antwort zu erhalten.

follow up von inmails

Wenn Sie nach einer InMail follow up möchten, müssen Sie email oder LinkedIn-Nachrichten verwenden.

In diesem Fall benötigen Sie ein Tool, um die LinkedIn-URLs und emails aus dem sales navigator zu extrahieren.

Exportieren Sie kostenlos Leads aus Sales Navigator

Dies ist jedoch nicht das beste Verfahren.

Es ist besser, andersherum zu arbeiten.

10. InMails nur als letztes Mittel verwenden

Die beste Strategie ist es, InMails als letztes Mittel einzusetzen, wenn Ihre potenziellen Kunden nicht auf emails und LinkedIn-Nachrichten antworten.

Und warum?

Weil Sie mit einem Sales Navigator nur 50 inmails pro Monat erhalten. Das ist Ihre seltenste Ressource.

Auf der anderen Seite versenden Sie bis zu 200 emails pro Tag und 150 LinkedIn-Nachrichten pro Tag. Es ist also besser, diese Inmails für Leute, die nicht antworten, aufzubewahren.

linkedin inmails als letzte ressortierung verwenden

So können Sie vorgehen:

  1. Senden Sie 2-3 emails
  2. Eine Verbindungsanfrage senden, wenn keine Antwort erfolgt
  3. Senden Sie 2-3 LinkedIn-Nachrichten, wenn die Anfrage angenommen wurde.
  4. Senden Sie eine InMail, wenn Sie keine Antwort auf Ihre Linkedin-Nachrichten erhalten

Dieser Prozess wird als multichannel-prospektionund ist heute das effizienteste Verfahren zur prospektion.

11. Versuchen Sie gesponserte Inmails

Gesponserte Inmails oder Message Ads sind eine Art von Linkedin Ads, die eine Inmail-Nachricht im inbox Ihres Interessenten simulieren.

gesponserte inmails linkedin

Sie erscheinen im inbox Ihrer potenziellen Kunden wie normale Nachrichten mit dem Vermerk “Sponsored” anstelle von “Inmail”.

Es ist nicht möglich, auf eine gesponserte Inmail (Nachrichtenwerbung) zu antworten, indem man eine eigene Nachricht schreibt.

Der Interessent interagiert mit Ihrer Nachricht, indem er die von Ihnen definierten Call To ActionsCTA) nutzt.

Wenn ein Teil Ihrer gruppe cible nicht auf Ihre Inmails antwortet, sind Message Ads eine Möglichkeit zur follow up.

Häufige Fragen zu Linkedin Inmails

10 häufige Fragen zu inmails:

  1. Wann ist der beste Zeitpunkt, um inmails auf Linkedin zu versenden?
  2. Wie effektiv sind Linkedin InMails?
  3. Wie lang sollte eine Linkedin InMail sein?
  4. Was sollte ich in Linkedin Inmail senden?
  5. Was macht eine gute InMail aus?
  6. Wie oft sollte ich Inmails versenden?
  7. Wie versende ich am besten eine Inmail?
  8. Wie viele Linkedin Inmails sollte ich pro Tag versenden?
  9. Wie viele Inmails erhalte ich mit Recruiter?
  10. Wie viele Inmails erhalte ich mit Sales Navigator?

Wann ist der beste Zeitpunkt, um InMails auf LinkedIn zu versenden?

Die beste Zeit zum Versenden von Inmails auf Linkedin ist zwischen 6 und 8 Uhr morgens.

stundensätze für inmail

Sie können sie auch zwischen 20.00 und 22.00 Uhr versenden.

Aus dem Diagramm geht jedoch hervor, dass dies keinen großen Unterschied macht.

Wie effektiv sind LinkedIn InMails?

Linkedin Inmails sind effektiver als emails. Die Rücklaufquote von InMail liegt bei 18-25 % , während die Rücklaufquote von Cold emails per email bei 3 % liegt.

Wie lang sollte eine LinkedIn InMail sein?

Eine InMail sollte weniger als 400 Zeichen umfassen. Kurze InMails erhalten 22 % mehr Antworten als die durchschnittlichen InMails, die zwischen 400 und 1200 Zeichen umfassen.

linkedin inmail tipps

Was sollte ich in LinkedIn Inmail senden?

In Ihrer Linkedin-Inmail sollten Sie den Grund für Ihre Kontaktaufnahme angeben und Fragen zur Qualifizierung Ihres Interessenten oder Kandidaten stellen. Sie sollten nicht versuchen, etwas zu verkaufen oder ein Verkaufsgespräch zu führen.

Was macht eine gute InMail aus?

Was eine gute InMails ausmacht, ist die Personalisierung. Ihre potenziellen Kunden erhalten jeden Tag Hunderte von Nachrichten. Personalisierung ist die einzige Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben.

Wie oft sollte ich InMails versenden?

Sie können Inmails so oft senden, wie Sie wollen, aber Sie sind durch Ihr Inmails-Guthaben begrenzt. Mit einem Sales Navigator erhalten Sie nur 50 InMails-Credits pro Monat, die Sie also besser klug einsetzen sollten.

Wie versende ich am besten eine InMail?

Der beste Weg, eine InMail zu senden, ist, Open Profiles zu kontaktieren. Die an sie gesendeten InMails sind kostenlos. Sie verbrauchen keine InMails-Credits, wenn Sie Open Profiles kontaktieren, so dass Sie praktisch unbegrenzt inmails versenden können, wenn Sie diese Strategie anwenden.

Wie viele LinkedIn InMails sollte ich pro Tag versenden?

Sie können maximal 1000 inmailspro Tag versenden , wenn Sie Linkedin Recruiter verwenden. Es gibt keine Empfehlung, wie viele Inmails Sie pro Tag verschicken sollten, da dies von Ihrer prospektion abhängt.

Wie viele Inmails erhalte ich mit Recruiter?

Mit einem Linkedin RecruiterLite Konto erhalten Sie 30 InMails pro Monat. Diese Credits reichen für 4 Monate, so dass Sie maximal 120 Inmails Credits sammeln können.

Wie viele Inmails erhalte ich mit Sales Navigator?

Mit einem Linkedin Sales Navigator Konto erhalten Sie 50 InMails pro Monat. Diese Credits gelten für 3 Monate, Sie können also maximal 150 Inmails-Credits sammeln.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 172

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

subscribe youtube evaboot
export leads from linkedin sales navigator 1