LinkedIn-Grenzen: Wie viele Verbindungsanfragen und Nachrichten?

Contents

Sind Sie jemals an ein Limit gestoßen, wenn Sie versuchen, sich mit Fachleuten zu verbinden oder Nachrichten auf LinkedIn zu senden?

Viele Nutzer sind sich der spezifischen Grenzen, die LinkedIn für Verbindungsanfragen, Nachrichten und Profilbesuche setzt, nicht bewusst.

Grenzwerte
Anfragen zu Verbindungen100 – 200/Woche
1. Grades Verbindungen 30 Antrag
Klassische Botschaften 150/Tag
Inmail 1000/Tag
Inmails öffnen 200/Woche
Anfragen für Nachrichten400/Woche
LinkedIn Profilbesuche 80/Tag (150 für Premium-Nutzer)
Sales Navigator Profilbesuche1000/Tag

Das Überschreiten der LinkedIn-Grenzen kann Ihre Networking-Bemühungen beeinträchtigen und sogar zu Kontobeschränkungen führen.

Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, sind Sie vielleicht auf diese Meldung gestoßen:“Sie haben das wöchentliche Einladungslimit erreicht”..

wie viele verbindungsanfragen kann ich auf linkedin pro tag senden?

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über LinkedIn-Limits wissen müssen, und wie Sie Ihre Limits für Verbindungsanfragen und Nachrichten erhöhen können.

Wenn Sie besser informiert sind, können Sie Ihr outreach optimieren und das Beste aus Ihren LinkedIn-Interaktionen herausholen.

Sind Sie bereit, die Grenzen von LinkedIn zu meistern?

Lassen Sie uns in die Grenzen der LinkedIn-Automatisierungen eintauchen.

Grenzen für LinkedIn-Verbindungsanfragen

Alles, was Sie über das Limit für LinkedIn-Verbindungsanfragen wissen müssen:

  1. Wie viele LinkedIn-Kontaktanfragen können Sie pro Woche versenden?
  2. Wie viele LinkedIn-Verbindungsanfragen können Sie pro Tag senden?
  3. Wie sollte man reagieren, wenn man das LinkedIn-Einladungslimit erreicht?
  4. Wann wird das wöchentliche Einladungslimit zurückgesetzt?

1. Wie viele LinkedIn-Verbindungen können Sie pro Woche versenden?

Sie können etwa 100 Verbindungsanfragen pro Woche senden.

Durch den Einsatz von Techniken, wie die Verbesserung Ihres Social Selling Index (SSI) Score, Sie können diese Grenze auf 200 Anfragen pro Woche erhöhen.

wöchentliches einladungslimit bei linkedin

2. Wie viele LinkedIn-Verbindungen können Sie pro Tag senden?

Sie können im Durchschnitt bis zu 20 Verbindungsanfragen pro Tag senden.

Es handelt sich dabei nicht um eine feste Anzahl von Einladungen, da LinkedIn eine wöchentliche und keine tägliche Begrenzung vorschreibt.

limit für tägliche einladungen bei linkedin

Nehmen wir an, Sie können in einer Woche bis zu 100 Verbindungsanfragen senden.

Sie können 60 Verbindungsanfragen an einem Tag senden und dann 10 pro Tag für den Rest der Woche.

Entscheidend ist die Anzahl der Verbindungsanfragen, die Sie pro Woche senden.

3. Wie sollte man reagieren, wenn man das wöchentliche LinkedIn-Einladungslimit erreicht?

Wenn Sie die berühmte LinkedIn-Nachricht gesehen haben, geraten Sie nicht in Panik.

Das ist uns allen passiert.

Wenn Sie das neue LinkedIn-Verbindungslimit erreichen, wird der LinkedIn-Sicherheitsalgorithmus Ihr Profil in den nächsten Tagen genauer unter die Lupe nehmen.

Sie befinden sich in der Gefahrenzone.

linkedin-konto eingeschränkt

Wenn Sie Ihr Verhalten nicht ändern, nachdem Sie die Warnung gesehen haben, besteht die Gefahr, dass Sie im LinkedIn-Gefängnis landen.

Das will doch niemand, oder?

Sie müssen sich in den nächsten Tagen unauffällig verhalten :

  1. Verschicken Sie 5 Tage lang keine Einladungen.
  2. Senden Sie innerhalb von 3 Tagen einige manuelle Verbindungsanfragen.
  3. Starten Sie Ihre Automatisierungssoftware neu, wenn die manuelle Verbindungsanfrage funktioniert hat.
wie man auf das limit einer linkedin-einladung reagiert

Starten Sie Ihre LinkedIn-Automatisierungstools niemals neu, bevor Sie einen manuellen Test durchgeführt haben.

Das ist der häufigste Fehler, der dazu führt, dass Menschen ihr LinkedIn-Konto sperren lassen.

4. Wann wird das wöchentliche Einladungslimit zurückgesetzt?

Das Verbindungslimit von LinkedIn wird 7 Tage nach dem Versenden Ihrer ersten Einladung zurückgesetzt. Wenn Sie an einem Freitag um 17.00 Uhr eine Verbindungsanfrage senden, wird das Limit genau eine Woche später, am selben Tag und zur selben Stunde, aktualisiert.

Wie kann man mehr als 100 Einladungen pro Woche auf LinkedIn versenden?

Hier sind 6 Möglichkeiten, um die Anzahl der Verbindungsanfragen zu erhöhen, die Sie jede Woche auf LinkedIn senden können:

  1. Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil
  2. Verbessern Sie Ihren Social Selling Index Score
  3. Arbeiten Sie an Ihrem Werbetext
  4. Wärmen Sie Ihr LinkedIn-Konto auf
  5. Holen Sie sich LinkedIn Sales Navigator
  6. Verwenden Sie LinkedIn Automations-Tools
wie kann ich die anzahl der linkedin-verbindungsanfragen erhöhen, die ich senden kann? 1

1. Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil

Wenn Ihre Verbindungsanfragen eine hohe Akzeptanzrate haben, sieht LinkedIn Sie als gesunden Nutzer an und wird weniger wahrscheinlich das Limit für Verbindungsanfragen für Sie auslösen.

optimierung des linkedin-profils für kontaktanfragen

Ein wichtiger Faktor für die Annahme Ihrer Kontaktanfrage ist ein optimiertes LinkedIn-Profil.

Weitere Ratschläge hierzu finden Sie im Video oben.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil optimieren können, damit Ihre Kontaktanfrage angenommen wird:

  1. Entwerfen Sie ein originelles Bild und ein Banner
  2. Schreiben Sie eine einfache und klare Überschrift
  3. Detailliertes Nutzenversprechen im Abschnitt Über uns
  4. Anzeige von Beiträgen und Links im Bereich “Featured”.
  5. Passen Sie Ihre LinkedIn-URL an
  6. Optimieren Sie den Bereich Aktivität
  7. Angaben zu Berufserfahrung und Ausbildung
  8. Empfehlungen erhalten
  9. Aktivieren Sie den Erstellungsmodus

Die Befolgung dieser Ratschläge ist ein guter Anfang, um die Annahmequote Ihrer Verbindungsanfragen zu verbessern.

LinkedIn kann die Qualität Ihrer Verbindungsanfrage auch anhand der Anzahl Ihrer ausstehenden Einladungenmessen.

ausstehende linkedin-verbindungsanfrage

Wenn Sie viele ausstehende Verbindungsanfragen haben, bedeutet dies, dass viele Ihrer Anfragen von Ihren Interessenten ignoriert wurden.

Jeden Monat können Sie Ihre ältesten ausstehenden Verbindungsanfragen bereinigen. Wenn diese Zahl niedrig bleibt, haben Sie eine größere Chance, auf dem Radar von LinkedIn nicht aufzufallen.

ausstehende verbindungsanfrage löschen linkedin

2. Verbessern Sie Ihren Social Selling Index Score

Der LinkedIn Social Selling Index (SSI) ist im Grunde eine Bewertung, die LinkedIn für Ihr Profil vergibt, indem es Ihre Aktivitäten auf LinkedIn auswertet.

linkedin index für soziales verkaufen

Sie können Ihren SSI hier finden.

Je höher Ihr SSI ist, desto größer ist die Chance, dass LinkedIn Sie als guten LinkedIn-Nutzer ansieht. Dazu müssen Sie ein hochwertiges LinkedIn-Netzwerk aufbauen.

Das heißt, sie werden es erlauben, jede Woche eine etwas größere Anzahl von Verbindungsanfragen zu senden.

Der SSI setzt sich aus 4 Kriterien zusammen:

  1. Etablieren Sie Ihre professionelle Marke
  2. Die richtigen Leute finden
  3. Einblicke verschaffen
  4. Beziehungen aufbauen

Eine gute Note zu bekommen, ist ganz einfach:

  1. Verbindungsanfragen senden, die angenommen werden
  2. Nachrichten senden, die beantwortet werden
  3. LinkedIn Beiträge veröffentlichen
  4. Kommentare zu LinkedIn-Beiträgen

Wenn Sie das täglich tun, wird Ihr LinkedIn SSI natürlich wachsen.

wie man linkedin ssi erhöht (1)


3. Arbeiten Sie an Ihren Fähigkeiten als Werbetexter

Um Spammer zu identifizieren, überwacht LinkedIn nicht nur die Annahmequote von Verbindungsanfragen, sondern auch die Antwortquote auf Ihre Nachrichten.

Wenn Sie LinkedIn Prospecting betreiben, bedeutet das, dass Sie Zeit damit verbringen sollten, an Ihrem Copywriting zu arbeiten, um personalisierte Nachrichten zu versenden.

Senden Sie keine Copy-Paste-Nachrichten an 1000 Personen.

Das wird garantiert zu schlechten Ergebnissen führen.

Möchten Sie weitere Tipps zum Verfassen von LinkedIn-Prospecting-Nachrichten?

Sehen Sie sich das Video oben an.

4. Wärmen Sie Ihr LinkedIn-Konto auf

Wenn Sie Ihr LinkedIn gerade erst erstellt haben, sollten Sie besonders vorsichtig damit sein.

LinkedIn überwacht neue Konten sehr genau, um sicherzustellen, dass Spammer nicht Heerscharen von gefälschten Konten erstellen, um auf LinkedIn zu werben.

Eine gute Technik ist es, mit dem manuellen Senden von Verbindungsanfragen zu beginnen und die Anzahl langsam zu erhöhen:

  • Tag 1: 5 Anfragen
  • Tag 2: 10 Anfragen
  • Tag 3: 15 Anfragen
  • Tag 4: 20 Anfragen
  • Tag 5 bis 7: 20 Anfragen

Senden Sie weiterhin 20 Anfragen pro Tag für 4 Tage.

Nach einer Woche können Sie mit dem Einsatz von Automatisierungswerkzeugen beginnen, allerdings in einem sehr langsamen Tempo.

Warnung

Starten Sie keine LinkedIn-Automatisierungs-Tools auf Ihrem Profil direkt nach der Erstellung Ihres Kontos. Das ist eine 100%ige Garantie dafür, dass Ihr Konto sofort gesperrt wird.

5. Holen Sie sich Linkedin Sales Navigator

Es gibt 2 Gründe, warum Sie Sales Navigator kaufen sollten, wenn Sie mehr Verbindungsanfragen auf LinkedIn senden möchten.

Die erste ist, dass Sales Navigator Ihre LinkedIn SSI steigern.

LinkedIn sagt dies öffentlich auf seiner Website.

linkedin sales navigator boost ssi

Das erleben wir bei Evaboot persönlich. Wir haben 2 Profile, die genau die gleichen LinkedIn outreach-Kampagnen durchführen.

Das Profil ohne Sales Navigator wurde nach 2 Wochen eingeschränkt, aber dem Profil mit Sales Navigator passierte nichts.

Am Ende haben wir Sales Navigator auch für das zweite Profil gekauft, und jetzt läuft die Kampagne genauso reibungslos wie bei den anderen Konten.

vorteile des sales navigators

Die zweite ist, dass LinkedIn Sales Navigator wird Ihnen helfen, viel mehr gezielte Lead-Listen mit erweiterten Suchfiltern.

aufbau einer liste qualifizierter leads linkedin sales navigator

Eine gute Annahmequote für Verbindungsanfragen und eine gute Antwortquote auf Ihre Nachrichten ist wichtig, um unter dem LinkedIn-Radar zu bleiben.

Sales Navigator ist ein großartiges Tool, das Ihnen dabei hilft, denn eine gute Zielgruppenansprache macht 80 % der Ergebnisse einer jeden outreach-Kampagne aus.

Export Sales Navigator leads with Evaboot

Wenn Sie mehr über die Verwendung von Sales Navigator zur Generierung von Leads erfahren möchten, sehen Sie sich das Video oben an.

6. Verwenden Sie LinkedIn Automations-Tools

Viele LinkedIn-Automatisierungstools können LinkedIn-Verbindungsanfragen in Ihrem Namen senden:

Sie sollten es nicht vom ersten Tag an für Ihr LinkedIn-Konto verwenden, aber sobald Ihr Konto aufgewärmt ist, hilft es Ihnen, die Anzahl der Verbindungsanfragen, die Sie pro Tag senden können, zu maximieren.

automatisieren des versands von linkedin-anfragen

Ich persönlich verwende LGM, um den Versand meiner Verbindungsanfragen zu automatisieren, und es kann bis zu 200 Anfragen pro Woche senden.

Was mir an dem Tool gefällt, ist, dass es die Aktivität automatisch verlangsamt, wenn sie sich dem wöchentlichen Limit nähert.

linkedin automation tools verbindungsanfrage

Jedes Mal, wenn Sie etwas zu schnell sind, erhalten Sie eine Warn-E-Mail und die Aktivität wird automatisch verlangsamt.


Diese Methoden sind hilfreich, um die Anzahl der LinkedIn-Verbindungsanfragen zu erhöhen, die Sie jede Woche senden können.

Es gibt noch andere Methoden, die Ihnen helfen können, noch weiter zu gehen und das LinkedIn-Verbindungslimit zu umgehen.

Schauen wir sie uns doch gleich einmal an.

Wie umgeht man die Begrenzung der wöchentlichen Verbindungsanfragen bei LinkedIn?

5 Techniken, um das Limit für LinkedIn-Verbindungsanfragen zu umgehen:

  1. Öffentliche Profile kontaktieren
  2. E-Mails von LinkedIn finden
  3. Synchronisieren Sie Ihre E-Mail-Kontakte
  4. Kontakt zu Gruppenmitgliedern oder Veranstaltungsteilnehmern
  5. LinkedIn-Anzeigen verwenden
umgehen des limits für verbindungsanfragen bei linkedin

1. Kontakt Offene Profile

Es gibt eine Kategorie von LinkedIn-Mitgliedern, an die Sie keine Verbindungsanfragen senden müssen: die offenen Profile.

Export Sales Navigator leads with Evaboot

Offene Profile sind LinkedIn-Premium-Nutzer, die eine Option aktiviert haben, die es jedem erlaubt , mit ihnen in Kontakt zu treten, ohne vorher eine Verbindungsanfrage zu senden.

profile öffnen linkedin

Diese Nachrichten werden als Open InMails bezeichnet (kostenlose LinkedIn InMail-Nachrichten)

Sie erkennen sie an dem Hinweis“Kostenlose Nachricht” unten rechts.

umgehung der linkedin-verbindungsanfrage offene profile

Diese Nachrichten landen direkt im Hauptposteingang Ihrer potenziellen Kunden.

inmail-posteingang öffnen

Offensichtlich gibt es keinen Filter für offene Profile in der Basissuchmaschine LinkedIn und auch nicht im Sales Navigator. Das wäre zu einfach.

kein filter für offenes profil bei linkedin sales navigator 2048x1428 1

Sie können jedoch feststellen, wer die offenen Profile in Ihrer Lead-Liste sind, wenn Sie sie mit Evaboot in eine CSV-Datei exportieren.

So wird der Export aussehen:

offene profile filtern linkedin

Sobald Sie diese Datei haben, filtern Sie einfach die Spalte “Prospect is Open Profile” auf den Wert “WAHR” und Sie werden alle offenen Profile auf Ihrer Liste sehen.

offene profile filtern linkedin

Sobald Sie diese Liste haben, können Sie damit beginnen, sie manuell anzusprechen und diese Liste in ein LinkedIn Prospecting Tool hochzuladen, das offene Inmails verarbeitet, wie Linked Helper oder Expandi.

Der einzige Nachteil von LinkedIn InMails im Vergleich zu Kaltakquise-E-Mails besteht darin, dass Sie keine Folgemails versenden können.

inmail follow-up-politik 1

2. E-Mails von LinkedIn finden

Was ist, wenn Ihr Interessent kein offenes Profil hat und Sie keine Verbindungsnachrichten mehr haben?

Sie können ihn jederzeit per E-Mail kontaktieren, wenn Sie ihn finden.

Export Sales Navigator leads with Evaboot

Wenn Sie Evaboot verwenden, ist es ganz einfach, E-Mails von LinkedIn Sales Navigator zu erhalten.

export leads linkedin sales navigator
  1. Zum Sales Navigator gehen
  2. Exportieren Sie Ihre Liste
  3. Warten, bis der Export abgeschlossen ist
  4. Klicken Sie auf “E-Mails suchen”.
  5. Laden Sie Ihre Datei mit Profi-E-Mails herunter
get emails from sales navigator 1

3. Synchronisieren Sie Ihre E-Mail-Kontakte

Die E-Mail-Einladungen über CSV-Uploads sind auf LinkedIn nicht mehr verfügbar.

linkedin verbindungsanfrage csv upload

Sie können diesen Hack trotzdem nutzen, indem Sie Ihre Gmail/Yahoo/Outlook/AOL-Kontakte mit LinkedIn synchronisieren.

Diese Einladungen werden nicht auf die wöchentliche Begrenzung angerechnet.

e-mail-kontakt synchronisieren, um linkedin-verbindungsanfrage zu senden

Hier beschreibe ich das Verfahren für Google Mail, aber es ist für jeden anderen Anbieter so ziemlich das Gleiche.

Schritt 1: Finden Sie die E-Mail-Adressen der Personen, die Sie einladen möchten

Der erste Schritt besteht darin, die E-Mails der Personen zu erhalten, die Sie auf LinkedIn einladen möchten.

Ihre E-Mail-Adressen sollten die E-Mail-Adressen ihrer LinkedIn-Konten sein. Deshalb wird ein großer Teil von ihnen persönliche E-Mails sein.

linkedin-e-mails für verbindungsanfragen finden

Evaboot findet nur E-Mails von Fachleuten, da diese nicht GDPR-konform für die Kundenwerbung sind.

Aus diesem Grund ist das Werkzeug möglicherweise nicht die beste Lösung für dieses Vorhaben. Ich würde Ihnen empfehlen, Skrapp.io zu verwenden, das auch persönliche E-Mails findet.

Schritt #2: Erstellen Sie ein neues Gmail-Konto

Der zweite Schritt besteht darin, ein neues Google Mail-Konto zu erstellen.

Sie möchten Ihre Google Mail-Kontakte nicht mit all den Personen durcheinanderbringen, mit denen Sie sich auf LinkedIn verbinden möchten. Lassen Sie uns also ein weiteres Konto speziell für diesen Zweck einrichten.

neues google-konto für linkedin erstellen

Schritt #3: Fügen Sie die E-Mails zu Ihren Google-Kontakten hinzu

Sobald das neue Konto erstellt ist, gehen Sie zu Ihren Google Apps und wählen Sie Kontakte.

linkedin-verbindungsanfrage mit gmail senden

Sobald Sie in Google Kontakt sind, finden Sie die Schaltfläche “Importieren”.

Dann:

  1. Klicken Sie auf Importieren
  2. Wählen Sie eine CSV-Datei
  3. Wählen Sie einen Tag für den Import, wenn Sie
csv datei importieren google kontakte 1

Wenn Sie gültige E-Mail-Adressen gefunden haben, werden die Personen zu Ihren Google-Kontakten hinzugefügt.

Google wird auch ihre Namen und Profilbilder hinzufügen.

google-kontaktimport

Schritt #4: Gehen Sie zu LinkedIn, um die Kontakte hinzuzufügen.

Sobald Ihre Kontakte importiert sind:

  1. Gehen Sie zur Registerkarte “Mein Netzwerk”.
  2. Klicken Sie auf “Weitere Optionen” im Abschnitt“Persönliche Kontakte hinzufügen”.
linkedin-verbindungsanfrage mit google-kontakten senden
  1. Wählen Sie Ihren E-Mail-Anbieter
  2. Wählen Sie das Google Mail, dem Sie die Kontakte hinzugefügt haben
  3. LinkedIn-Erlaubnisanfrage akzeptieren
e-mail-anbieter auswählen linkedin

Danach werden Sie auf einem Bildschirm wie diesem landen:

verbindungsanfrage manuell einladen

Kreuzen Sie einfach alle Kästchen an, um die Kontakte einzuladen.

Dies kann eine mühsame Handarbeit sein

Sie müssen jedes Kästchen manuell ankreuzen. Wenn Sie Hunderte von Kontakten haben, kann das mühsam sein. Wenn Sie das nicht selbst tun wollen, können Sie möglicherweise einen VA einstellen, der das für Sie erledigt.

4. Kontakt zu Gruppenmitgliedern und Veranstaltungsteilnehmern

Diese Technik ähnelt der Technik des offenen Profils, ist aber etwas weniger effizient.

Wie bei den offenen Profilen können Sie auf LinkedIn direkt mit Mitgliedern von LinkedIn-Gruppen und Teilnehmern von Veranstaltungen in Kontakt treten , ohne vorher eine Verbindungsanfrage zu senden.

Einzige Bedingung: Sie müssen der gleichen LinkedIn-Gruppe angehören oder an der gleichen LinkedIn-Veranstaltung teilnehmen.

linkedin-gruppenmitglieder benachrichtigen, um das linkedin-limit zu umgehen

So wenden Sie diese Technik an:

  1. Suchen Sie nach Gruppen mit potenziellen Kunden
  2. Senden Sie eine Anfrage, um der Gruppe beizutreten
  3. Sobald Ihre Einladung angenommen wurde, klicken Sie auf “Alle anzeigen”.
  4. Klicken Sie auf “Nachricht”.

Sie werden sehen, dass sich direkt ein Nachrichtenfenster öffnet.

linkedin-gruppenmitglieder benachrichtigen, ohne einladungsanfragen zu senden

Bei LinkedIn-Events ist es genau dasselbe.

Die Teilnehmer von LinkedIn-Veranstaltungen sind eine hervorragende Zielgruppe, da sie Interesse an einem bestimmten Thema bekundet haben.

Das können Sie durchaus in Ihren Werbebotschaften erwähnen, um das Eis zu brechen.

Sobald Sie sich für die Veranstaltungen angemeldet haben, können Sie auf die Liste aller Veranstaltungsteilnehmer zugreifen und ihnen direkte Nachrichten senden.

Klicken Sie einfach auf die Registerkarte Networking:

benachrichtigung der teilnehmer von linkedin-veranstaltungen


Dann können Sie allen Veranstaltungsteilnehmern eine Nachricht schicken.

umgehen sie das linkedin-limit, indem sie linkedin-event-teilnehmern nachrichten schicken

Der einzige Nachteil dieser Technik besteht darin, dass Ihre Nachrichten im Abschnitt für Nachrichtenanfragen und nicht im Hauptbereich des Posteingangs landen.

nachricht anfrage abschnitt linkedin

Deshalb können Sie bei dieser Art von Nachrichten mit einer niedrigeren Antwortquote rechnen.

5. Verwenden Sie LinkedIn Messages Ads

Eine weitere Möglichkeit, mit Ihren Interessenten in Kontakt zu treten, ohne Einladungen zur Kontaktaufnahme zu versenden, ist das Versenden von bezahlten LinkedIn Message Ads.

Sie sehen wie folgt aus:

gesponserte inmails linkedin-anzeigen

Ihre potenziellen Kunden können nicht direkt darauf antworten, aber Sie können eine Handlungsaufforderung hinzufügen, damit sie bestimmte Aktionen durchführen.

Aber wie kann man eine spezifische Liste von Leads mit LinkedIn Ads anvisieren?

Nun, Sie haben Glück.

Diese Frage werde ich im folgenden Video beantworten.

Durch die Kombination von Sales Navigator, Evaboot und LinkedIn Ads sind Sie in der Lage, sehr gezielte LinkedIn-Anzeigen zu erstellen , die qualitativ hochwertige Leads generieren.

Limit für LinkedIn-Verbindungen

Hier beantworten wir alle Ihre Fragen zum LinkedIn-Verbindungslimit:

  1. Wie hoch ist das LinkedIn-Verbindungslimit?
  2. Kann ich mehr als 30.000 Verbindungen auf LinkedIn haben?
  3. Wie sollte man reagieren, wenn man das Limit für LinkedIn-Verbindungen erreicht?

1. Wie hoch ist das LinkedIn-Verbindungslimit?

Sie können maximal 30.000 Verbindungen auf LinkedIn haben. Wenn Sie dieses Limit erreicht haben, wird “Folgen” die einzige verfügbare Option in Ihrem Profil sein und Sie können keine Verbindungsanfragen mehr senden.

linkedin verbindungen grenze 1

2. Kann ich mehr als 30.000 Verbindungen auf LinkedIn haben?

Nein. Sie können nicht mehr als 30.000 Verbindungen ersten Grades auf LinkedIn haben, aber Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Followern haben.

kann ich mehr als 30000 verbindungen auf linkedin haben?


Die Leute können nicht mit Ihnen über LinkedIn kommunizieren, aber sie können Ihren Beitrag sehen und kommentieren.

Wenn Sie mehr als 30.000 Verbindungen haben möchten, können Sie ein weiteres LinkedIn-Konto erstellen .

3. Wie reagiert man, wenn man das Limit der LinkedIn-Verbindungen erreicht?

Wenn Sie diese Grenze erreichen, haben Sie die Möglichkeit, ein LinkedIn-Influencer zu werden. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um den Creator-Modus zu aktivieren und Ihre Followerzahl anzuzeigen.

auf die begrenzung der linkedin-verbindungen reagieren

Mit diesem Konto können Sie nicht mehr prospektieren, so dass Sie möglicherweise ein anderes Konto verwenden müssen, um weiterhin prospektieren zu können.

Es kann sich um einen Kollegen oder eine falsche Identität handeln.

LinkedIn Nachrichten Limits

In diesem Teil beantworten wir alle Fragen zu LinkedIn-Nachrichtenlimits:

  1. Wie viele Nachrichten können Sie auf LinkedIn pro Tag versenden?
  2. Wie viele InMails können Sie auf LinkedIn pro Tag versenden?
  3. Wie viele Nachrichtenanfragen können Sie pro Woche auf LinkedIn versenden?

1. Wie viele Nachrichten können Sie auf LinkedIn pro Tag versenden?

Es gibt kein offizielles Limit für LinkedIn-Nachrichten. Um Ihr Konto zu schützen, empfehlen wir jedoch, maximal 150 Nachrichten pro Tag auf LinkedIn zu versenden.

Wenn Sie versuchen, mehr Nachrichten zu senden, kann LinkedIn Ihr Konto sperren und Sie können keine weiteren Nachrichten mehr senden.

limit für linkedin-nachrichten

Wenn Sie LinkedIn-Tools zur lead generation verwenden, um Nachrichten zu versenden, denken Sie daran, immer sichere Grenzen einzurichten.

LinkedIn kämpft bereits gegen Automatisierungswerkzeuge.

Wenn Sie also diese Art von Software verwenden und die Grenzen überschreiten, besteht ein hohes Risiko, dass Ihr Konto gesperrt wird.

2. Wie viele InMails können Sie auf LinkedIn pro Tag versenden?

Laut LinkedIn können Sie mit einem Recruiter-Konto bis zu 1000 InMails pro Tag versenden.

Wenn Sie ein neuer Nutzer sind, können Sie in der ersten Woche nur 200 Nachrichten versenden. Nach der ersten Woche wird das Limit auf 1000 erhöht.

linkedin inmail-limit

3. Wie viele Nachrichtenanfragen können Sie pro Woche auf LinkedIn versenden?

Sie können bis zu 400 Nachrichtenanfragen pro Woche an LinkedIn-Gruppenmitglieder und LinkedIn-Event-Teilnehmer senden.

Dies ist eine gute Möglichkeit, um weiterhin Nachrichten zu versenden, wenn Sie Ihr Kontingent an klassischen LinkedIn-Nachrichten erreicht haben.

limit für linkedin-nachrichtenanfragen

LinkedIn Profil Ansichten Limit

In diesem Teil beantworten wir alle Fragen zum Besuchslimit für LinkedIn-Profile:

  1. Wie viele Profile können Sie auf LinkedIn pro Tag ansehen?
  2. Wie viele Sales Navigator-Profile können Sie pro Tag einsehen?
  3. Wie kann man mehr als 1000 Profile in der LinkedIn-Suche anzeigen?

Wie viele Profile können Sie auf LinkedIn pro Tag ansehen?

Kostenlose LinkedIn-Nutzer können bis zu 80 Profile pro Tag besuchen. Für LinkedIn Premium-Nutzer (Sales Navigator, Recruiter, Premium Business) erhöht sich dieses Limit auf 150 Profilansichten pro Tag.

Freie BenutzerPremium-Benutzer
Tägliche LinkedIn-Profilbesuche80150

Wie viele Sales Navigator-Profile können Sie pro Tag einsehen?

Sie können bis zu 1000 Sales Navigator Profile pro Tag besuchen. Seien Sie vorsichtig, dies ist die Grenze für Sales Navigator-Profile, nicht für LinkedIn-Profile.

?Sales Navigator ProfileLinkedIn-Profile
Grenzen der Sales Navigator-Benutzer1000150

Sales Navigator-Nutzer können nur 150 LinkedIn-Profile pro Tag besuchen .

begrenzung der besuche des linkedin sales navigators

Wie kann man mehr als 1000 Profile in der LinkedIn-Suche anzeigen?

Bei der einfachen LinkedIn-Suche können Sie nur die ersten 1000 Profile sehen. Wenn Sie ein kostenloses Konto haben, wird durch die Beschränkung der kommerziellen Nutzung auch die Anzahl der Suchvorgänge pro Woche begrenzt, die Sie durchführen können.

linkedin profil ergebnisse limit



Wenn Sie das LinkedIn-Suchlimit umgehen und Profile nach der 100. Seite anzeigen möchten, gibt es mehrere Techniken, die Sie anwenden können:

  1. Teilen Sie Ihre Suche in mehrere Abschnitte auf
  2. Holen Sie sich ein LinkedIn Premium-Konto (Sales Navigator, LinkedIn Recruiter, Premium Business)
  3. X-Ray-Suche auf Google verwenden

Die Risiken des Spielens mit LinkedIn-Limits

Wenn Sie die Grenzen von LinkedIn überschreiten:

  • Senden zu vieler Verbindungsanfragen
  • Senden von zu vielen Nachrichten
  • Besuch zu vieler Profile

Es besteht das Risiko, dass Ihr LinkedIn-Konto eingeschränkt wird.

linkedin-konto eingeschränkt

Um das zu vermeiden, können Sie den vollständigen Leitfaden lesen, den wir in unserem Blog veröffentlicht haben (Link oben).

Wenn Sie das respektieren:

  1. die erwähnten LinkedIn-Grenzen einhalten
  2. einen hohen LinkedIn Social Selling Index zu erhalten
  3. eine hohe Annahmequote aufrechtzuerhalten

Dann wird Ihr Konto sicher bleiben.

Schlussfolgerung

Jetzt kennen Sie die besten Methoden, um auf LinkedIn neue Kunden zu gewinnen, ohne Ihr LinkedIn-Konto zu gefährden.

Es gibt 3 Dinge, die Sie überwachen müssen , damit Ihr Konto sicher bleibt :

  1. Anzahl der von Ihnen gesendeten Verbindungsanfragen
  2. Anzahl der von Ihnen gesendeten Nachrichten
  3. Anzahl der Profilbesuche

Wenn diese 3 Dinge unter dem Radar von LinkedIn bleiben, besteht kein Risiko für Ihr Konto.

Wenn Sie Automatisierungs-Tools verwenden, denken Sie daran, immer Lead-Gen-Tools zu wählen, die einen guten Ruf haben und Ihnen erlauben, Grenzen für Ihre Automatisierungen festzulegen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

subscribe youtube evaboot
try evaboot